Sommerferien 2019

Erste Ferienwoche:

Die erste Sommerferienwoche startete mit einem Besuch in Oskarshausen. Die Pinsel wurden geschwungen und dabei entstanden kreative selbstbemalte Stoffbeutel. Auch die restliche Zeit wurde ausgiebig genutzt, um die vielen Spieleangebote im Innen- und Außenbereich auszuprobieren. Am Mittwoch war Kinotag, dabei wurden sich kräftig die Bäuche gehalten vor Lachen bei der Vorstellung zu „Pets 2“.

Im Schulhaus wurde sich auch kreativ betätigt. Es wurden Teelichtgläser mit Glasmalfarbe, Bändern, Sand und vielen weiteren Sachen maritim verziert und gestaltet. Außerdem stand Schleim selbst herstellen auf dem Programm, was den Kindern immer sehr viel Freude bereitet.

Der Ausflug am Donnerstag führte uns in den Zschoner Grund, bei dem sich die Kinder im Buden und Dämme bauen üben konnten oder es sich einfach auf einer Picknickdecke mit Spielen oder Essen gemütlich machten. Der Freitagnachmittag fand einen Ausklang in der Kinderküche. Hierbei konnten die Kinder ihre Pizza mit den Sachen selbst belegen, die sie am liebsten essen.

 

Zweite Ferienwoche:

Dritte Ferienwoche:

Wir starteten die dritte Ferienwoche auf dem Reiterhof Altroßthal. Die Kinder bekamen einen Einblick über Ernährung, Pflege und Haltung eines Pferdes und durften anschließend eine große Runde Reiten. Am Nachmittag verköstigten die Kinder alle mit einem selbstgebackenem Sauerkirschkuchen. Mittwoch gingen wir unseren Sinnen auf den Grund. Riechen, Schmecken, Fühlen – das war das Ergebnis unsere Blindverkostung. Von süß, salzig über sauer und bitter bis hin zum unbekannten Umami. Am Nachmittag verarbeiteten wir sämtliche Lebensmittel aus unserem Schulgarten zu gesunden Snacks. Hoch hinaus ging es am Donnerstag in der Kletterarena Dresden. Hier konnten sich die Kinder an steilen Wänden beim Bouldern ausprobieren. Den Ausgleich fanden die Kinder in unserer Wellnessoase am Nachmittag. Gurkenmasken, Fußbäder und Handpeeling sorgten für die nötige Entspannung. In der Bowlingarena Dresden Südvorstadt waren die Kinder bestrebt neue Rekorde zu knacken. Abkühlung brachten die Wasserspiele am Freitagnachmittag.

 

Vierte Ferienwoche:

Fünfte Ferienwoche:

Sechste Ferienwoche: