Vorlesetag 2018

Am 16. November 2018 gab es auch am Nachmittag verschiedene Angebote zum „Bundesweiten Vorlesetag“. Einige Kinder der 4. Klasse lasen „Gregs Tagebuch“, „Alea Aquarius“ und „Peterson und Findus“ für Kinder aus anderen Klassen vor. Zu Geschichten von der kleinen Maus „Tilda Apfelkern“ konnten die Mädchen und Jungen bunte Herbstbilder malen und es gab die Möglichkeit, selber Geschichten zu schreiben. Geheimschriften wurden entschlüsselt und Comics vervollständigt, außerdem gab es eine Mitmachstation, bei der am Glücksrad Rätsel und Fragen rund um das Thema „Natur & Umwelt“ zu beantworten waren. Einige Kinder schrieben in kleinen Gruppen ihre eigenen Wortbausteingeschichten, bei denen Wortbausteine gezogen und die Geschichten eingearbeitet wurden:

Wortbausteingeschichten Vorlesetag 2018